Bye-bye, Britain! Brexit leicht gemacht!

Bye-bye, Britain! Brexit leicht gemacht!

Es ist vollbracht. Die EU ist seit ein paar Tagen um 1 GB kleiner geworden. Aber Spaß beiseite, der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union ist vollzogen und nun stellen wir uns alle auf viele Änderungen ein. Aus diesem Grund möchten wir Sie auf eine wichtige Umstellung aufmerksam machen.

Sollten Sie weitere Fragen bezüglich dem Prozedere in unserer Software haben, wenden Sie sich einfach an Ihren Account Manager hier bei der Step Ahead Software GmbH. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Was müssen Sie zukünftig bei unserer Lösung beachten?

Bis zum 31.12.2020

Bis zum 31.12.2020 erst einmal nichts. Denn so lang wird das Vereinigte Königreich weiterhin so behandelt, als sei es Bestandteil des mehrwertsteuerlichen Unionsgebiets.

Nach dem 31.12.2020

Nach dem 31.12.2020 müssen Sie in unserer Konfigurationsoberfläche unter "Land Großbritannien" das Feld "EU" deaktivieren. Im System werden dann die Artikel bei neu erfassten Belegen von „0 % MwSt. EU“ auf „0 % MwSt. nicht EU“ geschlüsselt. Bereits erstellte Belege werden rückwirkend nicht geändert. Auch das Belegdatum hat keinen Einfluss auf die Ermittlung des Umsatzsteuersachverhalts.

Sie haben Fragen zum Thema?

Lesen Sie weitere Beiträge aus dem Blog


Produkt

Multi-Projektplanung: Wo ist das Problem?

Die Leistungsplanung in STEPS

Viele Unternehmen wickeln verschiedenste Projekte parallel ab – Kleinstprojekte ebenso wie aufwendige Projekte. Mit der Leistungsplanung bietet STEPS eine Funktion zur effizienten Umsetzung einer Multi-Projektplanung.

Weiter lesen

Produkt

Dienstleistungsangebote erstellen leicht gemacht

Der Leistungskatalog in STEPS

Dienstleistungsangebote zu erstellen kann umständlich und nervig sein: immer wieder die gleichen Schritte, bei jedem einzelnen Angebot aufs Neue. STEPS bietet mit dem Leistungskatalog eine intelligente Lösung für Routineangebote wie diese.

Weiter lesen

News, Produkt

mySTEPS ist ERP-System des Jahres 2022

Auszeichnung in der Kategorie „Moderne Technologien im ERP“

Eine unabhängige Expertenjury aus Wissenschaftlern, Beratern und Medienvertretern hat unsere neue Software-Lösung beim Wettbewerb „ERP-System des Jahres 2022“ zum Sieger gekürt.

Weiter lesen

Cookie-Einstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Technisch notwendig

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Sonstiges

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.