Optimaro GmbH

Beleglose Rechnungsstellung senkt Bearbeitungsaufwand bei Großkunden

Die Optimaro GmbH optimiert Abfallentsorgung und realisiert und generiert damit erhebliche Einsparungen bei den Betriebskosten, durch die sich das Unternehmen finanziert. Durch aktives und nachhaltiges Abfallmanagement können bis zu 50% der Kosten bei der Restmüllentsorgung eingespart werden.

Zielsetzung

Optimaro benötigte dringend ein passgenaues CRM- und ERP-System. Wichtig war vor allem eine einheitliche Datenbasis bzw. eine Plattform mit den gesamten relevanten Daten. Alle Unternehmensabläufe müssen in einem System abgebildet werden, um die gesamten Prozesse transparent darzustellen. Der administrative Aufwand sollte messbar reduziert werden.

Besonderheiten

SIT.performance-contracting auf Basis der Steps Business Solution ermöglicht Abfallmanagement-Dienstleistern messbar und nachhaltig den Verwaltungsaufwand zu minimieren und Wettbewerbsvorteile zu erreichen.

Ergebnis

  • Vermeidung interner Abrechnungsfehler durch automatische Vertragsfaktura
  • Automatische Abrechnung und direkt Übergabe der Belege an die Finanzbuchhaltung
  • Beleglose Rechnungsstellung senkt Bearbeitungsaufwand bei Großkunden
  • Direkter Zugriff auf das System für alle Servicemitarbeiter
  • Strukturierte, kundenspezifische Informationen sorgen für mehr Transparenz

Zur Lösung

Branche Abfallentsorgung
Produkte Tontechnische Produkte, Systeme und Dienstleistungen der Audioindustrie
Kunde seit 2013
Anwender 3
Lösung Umfassende Unternehmens­lösung für das Abfallmanagement

Durch die Massenfakturierung sind wir heute in der Lage, innerhalb weniger Tage die Abrechnungen den Kunden übergeben zu können. Früher benötigten wir dazu ein gesamtes Quartal. “

- Mike Riegler (Geschäftsführer) Optimaro GmbH

Sie haben Fragen zum Thema?

Informieren Sie sich über weitere Referenzen


IT

Reibungsloser Umstieg in die Cloud

Das Familienunternehmen Starke+Reichert profiliert sich als IT-Systemhaus, Softwarehersteller und Büroplaner. Um zukunftsfähig aufgestellt zu sein, erfolgte jetzt der Umzug in die Cloud.

Weiter lesen

Service

Mit smarter Software die Energiewende fördern

„Selbst ist der Mann“, dachte sich Landwirt Hans-Christian Andresen, als er 2004 kurzerhand ins Solargeschäft einstieg. Wurden Aufträge für Photovoltaik-Module anfangs noch im Kuhstall

Weiter lesen

Handel

Problemlos 500 Lieferscheine pro Tag mit STEPS

Im technischen Handel gilt: Nur wer schnell auf Kundenanfragen reagiert, hat die Nase vorn. Deshalb hat sich Altmann Industrietechnik für ein ERP-System entschieden, das den hohen

Weiter lesen

Cookie-Einstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Technisch notwendig

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Sonstiges

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.