PR

"Wir brauchen Dranbleiber und Übersetzer"

Innovationen sind essentiell für das Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Bei der Podiumsdiskussion "Mehr Innovationsfähigkeit für europäische KMU!" am 17.11.2016 in Brüssel wurde genau dieses Thema diskutiert, ausgerichtet vom Bayerischen Indutrie- und Handelskammertag (BIHK) und dem Enterpreise Europe Network Bayern (EEN).

Guido Grotz, Vorstand der Step Ahead AG, war live in Brüssel mit dabei: KMU müssen zur Steigerung der Innovationsfähigkeit gezielt unterstützt werden! Noch immer existieren bei KMU zahlreiche Hürden in der Realisierung von Innovationsvorhaben. Es galt diese zu identifizieren, Fragen zu diskutieren und erforderliche Lösungsansätze aufzuzeigen.

Hier geht es zum Bericht von "wirtschaft" - Das IHK-Magazin für München und Oberbayern, 02/2017

Sie haben Fragen zum Thema?

Lesen Sie weitere Beiträge aus dem Blog


BLOG

Die Digitale Transformation ist keine Modeerscheinung

Mitarbeiter benötigen bestimmte Qualifikationen im digitalen Wandel. Doch welche sind das?

Weiter lesen

BLOG

Digitale Transformation im Vertrieb

Kaum ein Weg führt noch daran vorbei. Der Begriff „Digitalisierung“ ist allgegenwärtig und als Grundlage innovativer Geschäftsmodelle nicht mehr wegzudenken.

Weiter lesen

BLOG

Produktentwicklung in Zeiten der Digitalisierung

John L. Flannery, seit 2017 Geschäftsführer bei General Electric, dem berühmten Unternehmen des großen Erfinders und Gründers Thomas Edison über die Digitalisierung bei GE: ...

Weiter lesen