Dienstleistungen erfolgreich managen

Das neue Steps Leistungsmanagement Pro

Mit dem Release 2018.5 ist das umfangreiche Steps Leistungsmanagement Pro mit sechs Modulen erschienen. Dienstleistungs- und Serviceunternehmen profitieren schon in der Angebotsphase von dem neuen Modul: Dienstleistungen können bereits im Angebot strukturiert angeboten und verkauft werden. Somit wird die Planung der Ressourcen entsprechend erleichtert und Sie schaffen erhöhte Transparenz für Ihren Kunden.

Mit der enthaltenen Leistungserfassung können in einer zentralen Oberfläche Ihre Servicemitarbeiter Tätigkeiten, Spesen und den Wochenabschluss erfassen. So fällt der Geschäftsleitung die Steuerung und Kontrolle erheblich leichter. Dashboards und Pivot-Auswertungen erleichtern den schnellen Überblick direkt im ERP und können individuell angepasst werden.

Wiederkehrende Leistungen planen, einlasten und auswerten

Wenn Sie Managed Services für Ihre Kunden anbieten, erleichtert das Steps Leistungsmanagement Pro die Steuerung dieser Dienstleistungen enorm. Bereits im Leistungskatalog können Sie zu einem Vertragsartikel einen Service definieren. Dazu kommen die Wiederholungsintervalle und die Ableitung von Aufgaben mit Checkliste-Punkten. In Kombination mit der Leistungsauswertung können Sie so Ihre Managed Services leicht nachkalkulieren und wissen, wie rentabel sie sind.

Module in der Übersicht

  • Leistungskatalog: Leistungen anbieten inkl. Vorlagen und Checklisten
  • Leistungsplanung: Auslastung analysieren und Leistungen (fein-)planen (inkl. Gantt)
  • Leistungserfassung: Erfassung in zentraler Oberfläche (Tätigkeiten, Spesen, Wochenabschluss)
  • Leistungskontrolle: Leistungen bewerten, zuordnen und abrechnen
  • Leistungsauswertung: Dashboards & Pivots direkt im ERP (einfach anpassbar)
  • Managed Services: wiederkehrende Leistungen als Vertragsbestandteil planen, einlasten und auswerten

 

Sie haben Fragen zum Thema?

Lesen Sie weitere Beiträge aus dem Blog


News, Produkt

mySTEPS ist ERP-System des Jahres 2022

Auszeichnung in der Kategorie „Moderne Technologien im ERP“

Eine unabhängige Expertenjury aus Wissenschaftlern, Beratern und Medienvertretern hat unsere neue Software-Lösung beim Wettbewerb „ERP-System des Jahres 2022“ zum Sieger gekürt.

Weiter lesen

Branche, Produkt

Warum ERP + CRM Lösungen mobil nutzbar sein sollten

Die 5 wichtigsten Gründe

Ob Nachrichten schreiben, Einkäufe tätigen oder Routen planen: Mobile Anwendungen sind im Privatleben nicht mehr wegzudenken. In der Arbeitswelt sind sie noch nicht überall angekommen. Dabei wird es allerhöchste Zeit!

Weiter lesen

Branche

Was eine Business Software können muss …

… damit Sie talentierte Nachwuchskräfte finden

Ihr Unternehmen tut sich schwer, qualifizierten Nachwuchs zu finden? Umso wichtiger ist es, attraktive Arbeitsbedingungen zu bieten. Wer da mit verstaubten ERP- und CRM-Lösungen ankommt, kann gleich einpacken.

Weiter lesen

Cookie-Einstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Technisch notwendig

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Sonstiges

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.