Dienstleistungen erfolgreich managen

Das neue Steps Leistungsmanagement Pro

Mit dem Release 2018.5 ist das umfangreiche Steps Leistungsmanagement Pro mit sechs Modulen erschienen. Dienstleistungs- und Serviceunternehmen profitieren schon in der Angebotsphase von dem neuen Modul: Dienstleistungen können bereits im Angebot strukturiert angeboten und verkauft werden. Somit wird die Planung der Ressourcen entsprechend erleichtert und Sie schaffen erhöhte Transparenz für Ihren Kunden.

Mit der enthaltenen Leistungserfassung können in einer zentralen Oberfläche Ihre Servicemitarbeiter Tätigkeiten, Spesen und den Wochenabschluss erfassen. So fällt der Geschäftsleitung die Steuerung und Kontrolle erheblich leichter. Dashboards und Pivot-Auswertungen erleichtern den schnellen Überblick direkt im ERP und können individuell angepasst werden.

Wiederkehrende Leistungen planen, einlasten und auswerten

Wenn Sie Managed Services für Ihre Kunden anbieten, erleichtert das Steps Leistungsmanagement Pro die Steuerung dieser Dienstleistungen enorm. Bereits im Leistungskatalog können Sie zu einem Vertragsartikel einen Service definieren. Dazu kommen die Wiederholungsintervalle und die Ableitung von Aufgaben mit Checkliste-Punkten. In Kombination mit der Leistungsauswertung können Sie so Ihre Managed Services leicht nachkalkulieren und wissen, wie rentabel sie sind.

Module in der Übersicht

  • Leistungskatalog: Leistungen anbieten inkl. Vorlagen und Checklisten
  • Leistungsplanung: Auslastung analysieren und Leistungen (fein-)planen (inkl. Gantt)
  • Leistungserfassung: Erfassung in zentraler Oberfläche (Tätigkeiten, Spesen, Wochenabschluss)
  • Leistungskontrolle: Leistungen bewerten, zuordnen und abrechnen
  • Leistungsauswertung: Dashboards & Pivots direkt im ERP (einfach anpassbar)
  • Managed Services: wiederkehrende Leistungen als Vertragsbestandteil planen, einlasten und auswerten

Neugierig?

Jetzt mehr erfahren

Sie haben Fragen zum Thema?

Lesen Sie weitere Beiträge aus dem Blog


Die 5 Treiber der Digitalisierung

Vielen mittelständischen Unternehmen geht es nach wie vor sehr gut und sie sind gut gestimmt – trotz vieler Prognosen, dass...

Weiter lesen

Die Synthese von CRM und ERP

Ein Enterprise Ressource Planning (ERP) bildet in vielen Unternehmen die Basis in der Abwicklung von kaufmännischen Prozessen. Das Customer Relationship...

Weiter lesen