Swiss Point AG

Unter Strom? Zu jedem Zeitpunkt!

In der mobilen Kommunikation, Medizin, Technik und Sicherheit kommt es sowohl auf die technische Ausrüstung als auch auf zuverlässige und leistungsfähige Akkus und Ladetechnologien an. Das Schweizer Unternehmen Swiss Point AG entwickelt, assembliert und vertreibt seit seiner Gründung im Jahr 2000 ein umfassendes Sortiment an Spezial-Akkumulatoren, Batterien und Ladestationen für unterschiedlichste Geräte und Apparate. Diese sind unter anderem bei den Blaulichtorganisationen wie Polizei, Feuerwehr, Zivilschutz oder im medizinischen und technischen Spezialbereich im täglichen Einsatz.

Zielsetzung

  • Persönliche Betreuung
  • Transparenz & Vollständigkeit der Lösung
  • Übersichtlichkeit & einfache Handhabung
  • Offenheit – auch für Anbindungen
  • Keine Einschränkungen

Besonderheiten

Für Swiss Point hat die Erfüllung jedes einzelnen Kundenwunsches immer oberste Priorität. So entstand das interne Credo „Geht nicht – gibt’s nicht“ und Swiss Point verschaffte sich dadurch schnell eine führende Rolle im mobilen Energiemarkt. 2007 wurde aber dann klar, dass intern eine ebenso flexible und offene ERP-Lösung benötigt wird, um dieses Credo und die vielfältigen Wünsche der Kunden zu unterstützen. Besonders die persönliche Betreuung, die Transparenz und Anpassungsfähigkeit, Offenheit und Übersichtlichkeit aller Prozesse waren von größter Wichtigkeit. Mit dem vorhandenen System war all dies einfach nicht mehr möglich.

Ergebnis

  • Konsequente Abarbeitung der Aufträge durch Pendenzen-Liste und Wiedervorlagen
  • Einfache Selektion lieferbarer Aufträge & damit schnelle Abwicklung & Rechnungsstellung
  • Attraktives Erscheinungsbild durch individuelle Gestaltung der Rechnungen, Lieferscheine sowie Belege
  • Nahtlose Übergabe der verkauften Projekte an die betreuenden Consultants und den Support
  • Schnellere Selektion und Faktura der Verträge
  • Sofortige Einsicht der Umsatzzahlen pro Geschäftsbereich
  • Steuerung der Verkaufspipeline und der Verkaufsmitarbeiter durch konsequentes Erfassen aller Verkaufschancen
  • Einheitliche Korrespondenz mit Kunden & Lieferanten
  • Effizienteres Arbeiten für jeden Mitarbeiter durch rollenspezifische Oberflächen & individuelles Cockpit
  • Leichter Zugriff auf DocuWare-DMS aus dem ERP-System heraus & automatische Dokumentenarchivierung
  • Übersicht über alle Umsätze in Geschäftsführer-Infomasken

Zur Lösung

Branche Service
Produkte Entwicklung und Vertrieb von Spezial-Akkumulatoren, Batterien und Ladestationen
Kunde seit 2008
Anwender 16
Lösung Umfassende Unternehmenslösung für Handel

„Durch die Lieferantenanfrage in Steps Business Solution ist es uns möglich, baldigst das beste Angebot bezüglich Preis und Termin auszuwählen. So können wir im Einkauf wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen.“

- Jeanette Widmer, Einkauf, Swiss Point AG

 

Kostenloser Rückruf-Service

Informieren Sie sich über weitere Referenzen


Technischer Handel

Ludwig Industriebedarf GmbH

Zeit sparen mit DocuWare – Die DMS-Lösung zum papierlosen Büro Die Firma Ludwig Industriebedarf GmbH aus Hürth wurde 1984 als SKF Vertragshändler gegründet und …

Weiter lesen

Technischer Handel

WVW Wälzlager-Vertrieb Wiesbaden GmbH

Alles aus einer Hand: Prozessautomation, schnelle Suche und hohe Transparenz mit DocuWare Die WVW Wälzlager-Vertrieb Wiesbaden GmbH in Mainz-Kastel gehört wie …

Weiter lesen

Technischer Handel

ITV GmbH

Echtzeit-Transparenz in allen Unternehmensprozessen Das 1981 gegründete technische Handels- und Produktionsunternehmen ITV GmbH aus Bielefeld bedient weltweit …

Weiter lesen